Badse.de

News

Artikel schreiben

Archiv Wehrstedt

10. April 2004

Passion Jesu im Sandkasten

Kinder begreifen spielerisch das Osterwunder.

Gruppenbild
Die Wehrstedter Kindergottesdienstkinder lernten spielerisch die Passion Jesu kennen.

Was macht ein Sandkasten im Altarraum? - Diese Frage haben sich vermutlich viele Wehrsteder in der Zeit vom Palmsonntag bis Ostersonntag gestellt. - Die Kindergottesdienstkinder wussten es.

Das ehrenamtliche Wehrstedter Kindergottesdienstteam, Christine Schmidt-Hansen, Anja Harbich und Tanja Stender hatten zu Ostern einen wahren Kinderandachtenmarathon vorbereitet: Angefangen mit einer Andacht am Palmsonntag über Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonnabend bis zum Ostersonntag erlebten die Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren jeweils eine 30 min. Andacht in der die Stationen vom Einzug Jesus in Jerusalem über Kreuzigung bis zur Auferstehung erzählt und anschaulich im Sandkasten nachgespielt wurden.

Am Sonntag mündete die Andachtsserie in einem Familiengottesdienst, für den die Kinder extra einen Tanz eingeübt hatten. Anschließend genossen Groß und Klein ein Osterfrühstück im neu gestaltetem Wehrstedter Gemeindesaal.

Gruppenbild
Einzug in Jerusalem am Palmsonntag.

Gruppenbild
Passionsgeschichte im Sandkasten: Die Kreuzigung

Bericht und Fotos von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang