Badse.de

News

Artikel schreiben

Archiv Wehrstedt

8. August 2001

Abschlusszelten der Ev. Jugend

Eine "Reise" nach Tibet

Die Ev. Jugend Bad Salzdetfurth veranstaltete, wie auch in den vergangenen Jahren, in den letzten Ferientagen, von Montag bis Mittwoch, ein Ferienabschlusszelten.

Ergebnisse des Aktionstages
Ergebnisse des Aktionstages

Diesmal hatte das Team unter der Leitung von Diakonin Ilona Wewers etwas Besonderes vorbereitet: Eine "Reise" nach Tibet.

Die Jugendlichen informierten sich über das "Dach der Welt", wie Tibet, das höchst gelegene Land der Erde, auch genannt wird. Die tibetische Flagge, die in Tibet verboten ist, wurde gehisst. Im "Open-Air-Kino" lief der Film "Sieben Jahre in Tibet". Durch eindrückliche Landschaftsbilder, Beschreibungen von Sitten und Gebräuchen sowie Szenen vom gewaltsamen Einmarsch der Chinesen in Tibet 1950, lernten die Jugendlichen ein Stück tibetischer Kultur und Geschichte kennen.

Obwohl das Wetter nicht so recht mitspielte, haben die Jugendlichen beim Zelten, Kochen, Malen und Basteln viel Spaß gehabt. Großflächig gespannte Planen im Wehrstedter Pfarrgarten schützten vor dem Regen.

Am Dienstag wurden Informationswände und Plakate erstellt, die bei den 1. Bad Salzdetfurther LebensLäufen am 16. September 2001 zu sehen sein werden. Sogar tibetisches Gebäck und Buttertee - das Nationalgetränk der Tibeter - wurden zubereitet und probiert.

Die 1. Bad Salzdetfurther LebensLäufe zugunsten der Deutschen Welthungerhilfe finden auf Initiative von Susanne Stassig statt. Sie hat verschiedene Sportvereine, Kirchengemeinden und Kommunen an einen Tisch geholt, um diese Sport- und Festveranstaltung zu organisieren. Das Geld, das durch Startgelder und Spenden eingenommen wird, ist für das Kinderdorf für tibetische Flüchtlinge (TCV) in Dharamsala / Indien bestimmt, das seit 1970 von der Deutschen Welthungerhilfe unterstützt wird. Es bietet tibetischen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, gemäß ihrer Kultur und Religion aufzuwachsen, zu lernen und zu leben. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.badse.de/LebensLaeufe

Die Ev. Jugend trifft sich regelmäßig freitags von 19.00 - 21.00 Uhr bei Diakonin Ilona Wewers (Tel.: 05063/5895), An der Kirche 18 in Wehrstedt. Jugendliche, die Lust haben zum Klönen, Spielen, Werkeln und Aktionen planen, sind herzlich willkommen.


Bericht von Jörg Neelen
Foto von Benito
 

zum Seitenanfang