Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

4. Oktober 2007

Glocken sind wieder im Turm

Die Glocken der St. Georgs-Kirche wurden wieder in den Turm gehoben.

Gruppenbild
Die große Glocke schwebt am Autokran zur Glockenstube empor.

Fast so aufregend wie der Ausbau der Glocken am 25. April war das Einbringen der Glocken in die Glockenstube.

Nachdem die umfangreichen Renovierungsarbeiten am Turm der St. Georgs-Kirche ihrem Ende entgegen gehen, war der Zeitpunkt zum einheben der Glocken gekommen. Die Zimmerer haben den Dachstuhl des Turmes saniert, der Glockenstuhl wurde überholt und statische Probleme mit der Ampel sind aus dem Weg geräumt.

Bevor die Dachdecker das Turmdach neu eindecken, wurden die Glocken mit einem Autokran in die Glockenstube gehoben. Pastor Klaus-Daniel Serke ließ es sich nicht nehmen, die Glocken einzeln zum klingen zu bringen. Hierzu stieg er auf das Gerüst und schlug die Glocken mit einem Stück Holz an, bevor sie der Kran in der Glockenstube absetzte. Die drei Töne waren weit über die Dächer der Stadt zu hören.

Weitere Bilder und Informationen finden Sie hier.


Bericht und Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang