Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

20. März 2007

Bienenlehrpfad ist Jugendprojekt des Jahres 2006

Empfang für ehrenamtliche Jugendmitarbeiter im HAJO

Gruppenbild
Preisverleihung beim Jugendempfang 2007: Die Sprecherin der Arbeitsgruppe Jugend, Ilona Wewers, überreicht Manfred Ihme den Preis.

Rund 50 Personen, die ehrenamtlich Jugendarbeit in Vereinen und Kirchengemeinden leisten, begrüßte Jugendpfleger Rolf Jakobs im HAJO, dem Jugendzentrum der Stadt Bad Salzdetfurth. Bürgermeister Erich Scharper bedankte sich für die ehrenamtlich geleistet Jugendarbeit im Stadtgebiet und berichtete über die Bemühungen der Stadt im Bereich Kinderbetreuung und Jugendarbeit, Reiner Nipp vom Schulzentrum berichtete vom Comenius Projekt mit den Partnern in Benicasim (Spanien) und Bochnia (Polen).

Die Gruppe "Jugend" im Stadtmarketing Bad Salzdetfurth hat den Bienenlehrpfad von Manfred Ihme zum Jugendprojekt des Jahres 2006 gekührt. Der Bienenlehrpfad ist in enger Zusammenarbeit mit Imker Ihme und der Sothenbergschule entstanden. Den Schülerinnen und Schülern wird im Unterricht die Arbeit eines Imkers und der Enstehungsprozess des Lebensmittels Honig anschaulich vermittelt. Aber auch für andere Kinder steht der Lehrpfad zur Verfügung. Manfred Ihme freut sich über interessierte Gruppen und vereinbart gerne einen Termin.

Anhand zahlreicher Exponate und speziell präparierter Bienenstöcke zeigt der Imker, was man normalerweise nicht sieht. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in das Leben und Sozialverhalten der Bienen und bekommen vom Imker die Arbeitsschritte der Honigproduktion anschaulich erklärt. Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert bei der Sache, fassen auch schon mal selber mit an, wenn Honig geschleudert wird. Das Wichtigste dabei: Probieren!

Die Gruppe "Jugend" im Stadtmarketing der Stadt Bad Salzdetfurth lobt jedes Jahr ein anderes Jugendprojekt zum Jugendprojekt des Jahres aus. Bei der Auswahl des Projektes steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, vielmehr möchte die Gruppe die Vielfältigkeit von Jugendarbeit im Stadtgebiet einem möglichst breiten Publikum darstellen. Die Verleihung des Preises findet im Folgejahr beim jährlichen Jugendempfang im HAJO, dem Jugendzentrum der Stadt Bad Salzdetfurth statt.


Bericht und Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang