Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

20. August 2003

Bergmannsweg ist Straße des Jahres 2003

Zum 10. Mal kürt der Kultur und Verschönerungsverein die schönste Straße in der Kurstadt.

Gruppenbild
v.l.: Ulrich Stoffregen mit der Jury: Michaela Kaiser, Klaus Meyer, Wolfgang Dettmer, Erika Hartmann und Carola Klose.

Neun Straßen hat Ulrich Stoffregen dieses Jahr für die Besichtigungen der Jury ausgesucht: Ahornweg, Am Horstbach, Amselstieg, Bergmannsweg, Birkenweg, Dörenberg, Goethestraße, Philosophenweg und Sonnenbrink standen zur Auswahl an.

Die Jury suchte die Staraßen auf und wählte anschließend die schönste aus. Der Bergmannsweg wurde von vier der fünf Juroren auf Platz eins gesetzt und einmal auf Platz zwei. Weniger einig waren sie sich beim Dörenberg, der auf dem zweiten Platz gesetzt wurde und dem Sonnenbrink (Platz drei)

Im September soll das von Tischlermeister Friedrich Harmann geschnitzte und gesponsorte Schild im Rahmen eines Straßenfestes überreicht werden.


Bericht und Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang