Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

18. Mai 2003

AirbrushDesign

Kompositionen von Kristin König-Salbreiter in der unendlichen Vielfalt der Farben

Sylvia Rose-Kampe, Leiterin der Kunstschule Heersum und Mitglied der Künstlergruppe Holler Art eröffnete gemeinsam mit Herrn Dettmer, Ortsbürgermeister von Bad Salzdetfurth die erste Ausstellung von Kristin König-Salbreiter.

Gruppenbild
Orstsbürgermeister Wolfgang Dettmer, Kristin König-Salbreiter, Sylvia Rose-Krampe von Holler Art, und der stellv.Landrat Dr. Lutz Gerschler.

Geboren 1969 in Hamburg, jetzt wohnhaft in Hildesheim und Meisterschülerin beim Airbrushkünstler Roland Kuck hat sie sich der unendlichen Vielfalt der Farben und Formen verschrieben. Ob abstrakt oder realistisch, grellbunt fröhlich oder gedeckt düster - jedes Mittel ist ihr gerade Recht um ihre Empfindungen auf dem Malgrund sichtbar werden zu lassen. Sie möchte Spuren hinterlassen, nicht einfach so verschwinden. Am liebsten verschmelzt sie spontan und ausdrucksvoll Pinselstriche, mit den Händen aufgetragene Farbe und aufgesprühte Farbe auf großen Leinwänden miteinander. Auch der anwesende stellv.Landrat Herr Dr. Lutz Gerschler war äußerst beeindruckt von den filigranen, fororealistischen Arbeiten. So u.a. das Bild der "Hundedame Gesa", welches so absolut realistisch ausgearbeitet wurde. Die beeindruckende Ausstellung ist bis 20.Juni 2003 im Galeriegang des Relexa Hotels Bad Salzdetfurth zu sehen.

Kristin König-Salbreiter wird auch teilnehmen am "Themenpark der Künste". Am 17.August 2003 auf dem Gelände vom Relexa Hotel Bad Salzdetfurth wird, neben vielen anderen interressanten Künsten, sie dem Besucher tiefe Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen geben und demonstrieren. Vorbereitet und organisiert wird dieses große Künstlerfest, bei dem eine Vielzahl von Kunstformen einen ganzen Tag lang dem Besucher aktiv vor- und dargestellt wird, von der Künstlergruppe & Ausstellungsorganisation Holler Art. Ein besonderen Schwerpunkt legt die Gruppe auf die Förderung von Kindern im künstlerischem Bereich und verspricht einen künstlerischen Genuß von namhaften, interessanten Künstlern aus der nahen und fernen Umgebung Hildesheims.

Weitere Informationen um die laufenden und die folgenden der von der Künstlergruppe organisierten Aktivitäten finden Sie auf der Homepage unter www.HollerArt.de

Schildkröte

Bericht und Fotos von F. Brauckmüller
 

zum Seitenanfang