Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

25. Januar 2003

Hallenfußballtunier

SG Düngen/Heinde neuer Stadtmeister

Gruppenbild
Die Sieger: Altherrenmannschaft der SG Düngen/Heinde

Die Altherrenmannschaften aus Bad Salzdetfurth haben einen neuen Stadtmeister. Bei der Hallenstadtmeisterschaft, die von der SG Düngen/Heinde in diesem Jahr ausgerichtet wurde, ging der Ausrichter als Sieger durchs Ziel.

Im entscheidenden Spiel gegen Etr.Bad Salzdetfurth setzte sich die SG knapp aber verdient mit 1:0 durch und entschied damit das Turnier. Die Eintracht wurde dadurch zweiter vor dem SV Wehrstedt. Der VfB Bodenburg konnte dagegen mit seiner Vertretung sein wahres Leistungsvermögen zeigen und belegte in diesem Jahr hinter der SG Wesseln/Egenstedt nur den letzten Platz. Mit Ausnahme von kleinen Rangeleien war es eine faire und friedliche Stadtmeisterschaft, die den Zuschauern spannende Spiele bot. Wolfgang Dettmer und Rainer Wegner überereichten bei der Siegerehrung den Stadtpokal an die SG Düngen/Heinde und freuten sich über das weiterhin freundschaftliche miteinander der einzelnen Vereine. Der Endstand: 1. SG Düngen/Heinde 10 Pkt./7:3 Tore, 2. SV Etr.Bad Salzdetfurth 11:2/9, 3.SV Wehrstedt 65 8:9/7, 4.SG Wesseln/Egenstedt 5:9/3, 5. VfB Bodenburg 1:9/0. Die Ergebnisse: Düngen/Heinde-Wehrstedt=2:2;D/H-Bodenburg=2:0; D/H-Bad Salzdetfurth=1:0; D/H-Wesseln/E.=2:1; Bad Salzdetfurth-Wehrstedt=5:1; SVE-Wesseln=5:0;SVE-Bodenburg=1:0; Wehrstedt-Bodenburg=3:1; W65-Wesseln=2:1; Wesseln-Bodenburg=3:0:


Bericht von Michael Lottig, Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang