Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

Grundschüler vom Papenberg bestehen Radfahrprüfung

Autofahrer achten oft nicht auf Radfahrer.

Die Viertklässler der Grundschule Am Papenberg haben ihre Radfahrprüfung erfolgreich bestanden. Zunächst mussten die Kinder die theoretische Prüfung bestehen,um dann das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu zeigen. Die SchülerInnen starteten vom Sportplatz an der Lamme aus,nachdem ihre Fahrräder von Polizeikommisar Rolf-Dieter Bartels auf ihre Verkehrssicherheit überprüft worden waren.

Gruppenbild
Polizeikommisar Rolf-Dieter Bartels kontrolliert das Verhalten der Prüflinge an der Griesbergstraße, eine für die jungen Verkehrsteilnehmer besonders knifflige Stelle. - Obwohl das auffällige Polizeifahrzeug am Straßenrand stand achteten einige Autofahrer nicht auf die Radfahrer.

Der Weg ging durch die zu diesem Zeitpunkt sehr befahrene Innenstadt, so dass die jungen Verkehrsteilnehmer kniffliche und zum Teil schwierige Situationen zu meisten hatten. Leider nahmen auch einige Autofahrer keine besondere Rücksicht auf die Kinder, die mit ihren großen Rückennummern bereits von weitem gut sichtbar waren. Sie hielten den nötigen Sicherheitsabstand nicht ein und überholten in der engen Bahnhofstraße trotz Gegenverkehr. Die Klassenlehrerinnen Gisela Krah, Else Kruse und Susanne Stever, sowie einige engagierte Eltern, die als Streckenposten eingesetzt waren, freuten sich am Ende, dass alle unbescholten am Ziel ankamen. Bleibt zu hoffen, dass die Kinder durch diese "Schulung" ein Mehr an Sicherheit und an Selbstständigkeit dazugelernt haben.


Bericht R. Conseil, Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang