Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

11. August 2002

Sommerbegegnung 2002

Die Ev. Kirchengemeinden St. Georg und Martin-Luther feiern gemeinsames Fest.

Ein gemeinsames Fest, auf dem sich Gemeindeglieder der beiden Bad Salzdetfurther Ev. Kirchengemeinden St. Georg und Martin-Luther begegnen können sollte es werden - und wurde es auch. Dank eines Festausschusses, der gemeindeübergreifend die Vorbereitungen organisierte wurde es ein Gelungenes fest. Selbst das Wetter spielte mit.

Gruppenbild
Pastor Klaus-Daniel Serke, Kirchenvorstandsvorsitzender Martin-Luther Horst Volke, Kichenvorstandsvorsitzende St. Georg Christiane Bornemann und Diakonin Ilona Wewers freuen sich über das aktive Gemeindeleben, dass sich auf dem "Gemeindeschiff" wiederspiegelt.

"Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt", unter diesem Motto rief Diakonin Wewers die Gruppen und Kreise der beiden Gemeinden auf, sich auf einem Puzzelteil vorzustellen. Während des Festes wurde dann aus den einzelnen Teilen ein buntes "Gemeindeschiff" zusammengebaut, auf dem es viel zu sehen gibt.

Zur Unterhaltung spielte eine Kaffeehausband jazige Musik, es gab Kaffee, ein ausgedehntes Kuchenbuffet, Salate und Leckeres vom Grill. Ein Quiz, bei dem es darum ging Fragen aus beiden Gemeinden zu beantworten wurde von der Ev. Jugend durchgeführt, die Singgruppe "Salt and Pepper" stellte sich mit einigen Liedern vor, der Kindergarten der Martin-Luther Gemeinde bot verschieden Kinderspiele und Gesichter-Schminken an.

Bis in den frühen Abend saßen die Menschen aus beiden Gemeinden zusammen und genossen den schönen Tag. Das Gemeindeschiff "St. GeMaLu" ist überings z.Z. in der St. Georgskirche zu besichtigen. Bis Ende September ist die St. Georgskirche im Rahmen der "Offenen Kirche" jeden Freitag von 15 - 17 Uhr geöffnet.


Bericht und Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang