Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

14. April 2002

Sozialverband wählt neuen Vorstand

Mitgliederstand rückläufig/ Beiträge erhöht

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Sozialverband Deutschland wurde ein neuer Vorstand gewählt: 1. Vorsitzender Wolfgang Dettmer 2. Vorsitzender Artur Steinhoff Hauptkassiererin Verena Vetter Schriftführer Dietmar Gärtner Beisitzer: Renate Meier, Henny Glaubitz, Roswitha Koplin und Elli Walter Sozialsachbearbeiter: Heinz Stoffregen und Birgit Gerstmann Revisoren Ursel Kreye, Werner Sobotta und Günther Giesecke Delegierte Wolfgang Dettmer, Artur Steinhoff und Verena Vetter Erstatzdeligierte: Dietmar Gärtner, Renate Meier und Heinz Stoffregen

Gruppenbild
Die Geehrten mit Vorsitzendem Wolfgang Dettmer.

In seiner Rede hob der 1. Vorsitzende Wolfgang Dettmer die Leistungen des Sozialbundes hervor und erklärte die notwendige Erhöhung der Beiträge auf 4,50 Euro: Er sprach die Leistungsverbesserungen für die Mitglieder des Verbandes an, für die der Sozialverband gestritten und geklagt hat, und sprach auch die Beweggründe neuer Mitglieder an: "Wer heute als Mitglied zu uns kommt, hat im Regelfall ein Problem, daß wir lösen sollen und wollen. Das kostet heute mehr Geld als früher und auch mehr als den Beitrag, den das neue Mitglied bezahlt. Und auch dafür verwenden wir den Beitrag solidarisch."

Für langjährig Mitgliedschaft wurden geehrt: 50 Jahre: Erika Bode 25 Jahre: Hildegard Löber Heinz Löber Hildegard Kuschbert Cäcilie Klaczynski Wolfgang Rüffreck 10 Jahre: Erich Striwski Armin Dober Irma Koch Martha Ropers Josef Gligor Ellen Dettmer Artur Steinhoff


Bericht und Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang