Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

18. Januar 2002

Jahreshauptversammlung

Vorstand des Turnerspielmannszuges der SV "Eintracht" einstimmig wiedergewählt

Um 19.15 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Horst Ohmes am Freitag, dem 18. Januar 2002, die Jahreshauptversammlung im Hotel "Kaiserhof". Er begrüßte 56 anwesende Mitglieder. Danach erhob sich die Versammlung ,um dem verstorbenen Spielmann Karl Bode sen. zu gedenken.

Gruppenbild
Die Geehrten

Im vergangenen Jahr war der Spielmannszug 24 mal im Einsatz. An folgenden Lehrgängen in der Bundesmusikschule in Alt Gandersheim wurde teilgenommen:

  • Bereichslehrgang
  • Bereichsorchesterlehrgang
  • Bundesorchesterlehrgang.
Außerdem standen einige Geburtstags- und Hochzeitsständchen an.

Als Ehrengaste waren der Ortsbürgermeister Wolfgang-Jürgen Dettmer und der 1. Vorsitzende der SV "Eintracht" Bad Salzdetfurth, Peter Hellmoldt eingeladen.

Peter Hellmoldt fungierte als Wahlleiter, als der gesamte Vorstand nach seiner Entlastung zurücktrat.

Der Vorstand setzt sich nach Block-Wiederwahl wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender Horst Ohmes
  • 2. Vorsitzender Günther Giesecke
  • Schriftführerin: Almut Hanne
  • Kassierer: Winfried Kuschbert (Neuwahl)
  • Übungs- u. Flöten- ausbilder: Hartmut Busse
  • Stabführer u. Trommelausbilder: Stefan Ohmes
  • Jugendwartin: Angelika Meier
  • Jugendwart: Ingo Helms
Übungsleiter Hartmut Busse erläutert, daß der Spielmannszug im Moment sehr gut stimmlich besetzt sei. Er ging dann näher auf die Vorbereitung des Deutschen Turnfestes in Leipzig ein, welches vom 18. -25. Mai 2002 besucht werden wird. Wenn die Besetzung zahlenmäßig ausgeglichen sei, wird der Zug am Wertungsmusizieren teilnehmen.

Anschließend nahmen Peter Hellmoldt und Wolfgang-Jürgen Dettmer die Ehrungen vor.

Einfache Nadel: Karolina Miethling, Janine Helms, Julia Ziesener, Cornelia Meyer
Nadel 10 Jahre: Almut Hanne
Urkunde 35 Jahre: Kirsten Hake
Urkunde 45 Jahre: Horst Ludwig

Vom Bund der Blas- und Volksmusiker verbnnde wurden geehrt:

20 Jahre: Stefan Ohmes
30 Jahre: Hartmut Busse
50 Jahre: Glinter Ohmes
Um 21.45 Uhr schloß der 1. Vorsitzende Horst Ohmes die Versammlung und lud zu einem Imbiss ein.


Bericht von Günter Giesecke, Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang