Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

25. November 2001

29. Adventsbasar der AWO

Der AWO Ortsverein Bad Salzdetfurth lud bereits zum 29. Mal in Folge zu seinem Adventsbasar ein. Zum ersten Mal fand er im "Sozialen Zentrum der AWO", so heißt die Begegnungsstätte seit August, unter der Leitung von Ursula Schiller in der Göttingstraße statt.


Handarbeiten stehen seit 29 Jahren hoch im Kurs bei den Besuchern des AWO Basars.

Angeboten wurden auch dieses Jahr Handarbeiten, die das ganze Jahr über in verschiedenen Gruppe erstellt wurden. Die Handarbeit stellt für viele eine sinnvolle Beschäftigung im Ruhestand dar, "es ist sinnvolle Arbeit und eine Form der Therapie" betonte Marlene Kahrmann. Zusätzlich wurden dieses Jahr auch Adventsgestecke und verschieden Advents- und Weihnachtsprodukte angeboten: Engel, Serviettenarbeiten und Krippenfiguren wurden feilgeboten. Natürlich durfte auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen: Nach dem Einkauf konnten sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen entspannen. Der Reinerlös wird für die Vielfältigen Arbeit der AWO vor Ort verwendet.


Bericht und Foto von Jörg Neelen aus Wehrstedt.
 

zum Seitenanfang