Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

Butenbergsfeld ist Straße des Jahres 2001

Erstmals eine Straße in Detfurth ausgezeichnet

In einer Vorentscheidung der Jury des Kultur- und Verschönerungsvereins (KVV) wurden drei Straßen aus zehn Vorschlägen ausgewählt. Eine weitere Auswahl traf dann eine Jury aus Kurgästen und KVV- Vorstandsmitgliedern. Sie wählen die Straße Butenbergsfeld aus.

Wolfgang Dettmer und Karl Peter
Wolfgang Dettmer und Karl Peter befestigen das Schild "Strasse des Jahres 2001"

Der Wettbewerb "Straße des Jahres" wird jedes Jahr neu ausgeschrieben. Straßen aus Bad Salzdetfurth und den Ortsteilen Detfurth und Wehrstedt können vorgeschlagen werden.

Über die Auszeichnung freuten sich die Anwohner des Butenbergfeldes, aber das Straßenfest, dass eigentlich geplant war, haben sie abgesagt.

Alle standen unter dem Schock vom Terroranschlag in den USA, der nur drei Tage zuvor die Welt erschüttert hat: Ihnen stand einfach nicht der Sinn nach Feiern.

Ortsbürgermeister Wolfgang Dettmer betonte in seiner Ansprache, das auch ein Straßenfest wichtig ist, um sich näherzukommen und er hofft, das es nachgeholt wird: Die notwendigen Getränke stehen bereit und warten darauf abgerufen zu werden.

Das Schild wurde von der Tischlerei Harmann in Handarbeit angefertigt, die Malerarbeiten übernahm Malermeister Kahrmann, "die Befestigung stammt vom Bauhof" fügte Dettmer augenzwinkernd hinzu, bevor er sich mit Karl Peter an die Montage des Schildes wagte.


Bericht und Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang