Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

August 2001

Bauarbeiten abgeschlossen.

Die Fahrbahn der Landesstraße 490 wurde auf einer Länge von 1,2 km im Bereich Horststraße bis Kluskamp renoviert: Die Straßendecke wurde abgefräßt und durch eine neue Asphaltbetonschicht ersetzt.


Mitglieder der Verwaltung und des Ortsrates inspizieren die fertiggestellte Straße. Hier auf einer der neuen Verkehrsinseln im Kreuzungsbereich Griesberstraße.

Desweiteren wurden einige Umbaumaßnahmen vorgenommen, die die Verkehrsführung im Innenstadtbereich unterstützen:

Entlang der Lamme wurde der vorhandene Gehweg als Rad- und Gehweg umgepflastert, im Bereich der Kreuzung mit der Griesbergstraße und der Horststraße wurden Verkehrsinseln angelegt. Auch die drei Bushaltestellen im Baubereich wurden umgestaltet. So kam die Fläche der alten Bushaltestelle an der Lamme dem neuen Radweg zugute.

Da die Ortsdurchfahrt Bad Salzdetfurth im Zuge der L 490 noch im Eigentum des Landes ist, entfallen auf die Stadt Bad Salzdetfurth nur 130.000,00 DM von rd. 500.000,00 DM Gesamtkosten.

Nach der Übergabe des fertiggestellten Abschnitts durch den Leitenden Baudirektor Dieter Milark vom Straßenbauamt Hannover bedankte sich Reiner Wegner für die durchgeführten Arbeiten.

Ortsbürgermeister Wolfgang Dettmer betonte, das mit den abgeschlossenen Arbeiten ein großes Stück im Mosaik der Innenstadtgestaltung fertig gestellt wurde. Stadtdierektor Erich Schaper wies darauf hin, dass seit ca. 7 Jahren in Bad Salzdetfurth an der Umgestaltung der Innenstadt gebaut wird, doch jetzt kommt der innere Stadtbereich an die Reihe.


Bericht und Foto von Jörg Neelen
 

zum Seitenanfang