Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

7. März 2001

Frauentanzfest

Frauen aus sieben Nationen begegneten sich beim Tanzen.

Bereits zum vierten Mal fand im Rahmen des Internationalen Frauentag das Frauentanzfest statt.

Das Frauentanzfest ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Kirchengemeinden und Vereine sowie der Stadt.

Tanzende
Der Miriam - Tanz.

Veranstalterinnen waren: Kath. Kirchengemeinde "Zur Heiligen Familie", Ev.- luth. Kirchengemeinde St. Georg, St. Johannisgemeinde Bodenburg, Ev.- luth. Kirchengemeinde St. Andreas Wehrstedt, Ev.- luth. Martin-Luther-Gemeinde Bad Salzdetfurth, SV 65 Wehrstedt, SV Eintracht Bad Salzdetfurth, und die Frauenbeauftragte der Stadt Bad Salzdetfurth.

Den Auftakt des Festes machten die Miniminis, die jüngste Tanzgruppe des SV Eintracht, die unter der Leitung von Else Pfeiff einige Tänze vorführten.

Den ganzen Nachmittag, bis in den frühen Abend, kamen Frauen in das Gemeindehaus der Kirchengemeinde "Zur Heiligen Familie", um sich unter der Anleitung von Ilona Wewers, Christiane Weiß, Doris Nickel, Carola Vogtsberger und Maria Schmedding bei meditativen und rituellen Tänzen verschiedener Völker kennenzulernen.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: Ein internationales "Mitbringbuffet" bot eine große Auswahl, daneben gab es Kaffee und Tee, der von fleißigen Helferinnen zubereitet wurde.

Großen Anklang fand die Kinderbetreuung, die vom HJB organisiert wurde, so konnten Mütter ihre Kinder mitbringen und trotzdem "für einige Stunden dem Stress des Alltags entfliehen und mit Bewegung und Gesprächen den Nachmittag genießen", wozu Frau Geiger in ihrer Begrüßung einlud.

Das zu dem Tanzfest Frauen aus den sieben Nationen Deutschland, Indonesien, Irak, Jugoslawien, Polen, Syrien und Türkei gekommen sind ist vor allem der Initiative von Susanne Stassig zu verdanken, die mit viel Geduld und Einsatz Kontakte zu den ausländischen Frauen in Bad Salzdetfurth aufgebaut hat, und nicht müde wurde sie immer wieder einzuladen und einzubinden.

Buffet
Am Überraschungsbuffet


Bericht und Fotos von Jörg Neelen aus Wehrstedt.
 

zum Seitenanfang