Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

03. Februar 2001

Hallenstadtmeisterschaft Altherren

Eintr. Bad Salzdetfurth wird souveräner Stadtmeister 2001 in der Halle

Die Sieger

Am letztem Samstag fand die Hallen-Stadtmeisterschaft für Altherrenmannschaften statt. Ausrichter war diesmal der VfB Bodenburg, der dieses Turnier reibungslos organisierte und mit dem Ablauf zufrieden war. In den fairen Spielen, unter Leitung von Edmund Grefe (TuS Lühnde) und Nils Küppers (VfB Bodenburg), fielen 52 Tore.

Souveräner Stadtmeister wurde Eintr. Bad Salzdetfurth, die alle Spiele gewann. Überraschend wurde SG Düngen/Heinde Vize-Stadtmeister, Gastgeber VfB Bodenburg wurde Dritter vor Wehrstedt 65 und eine kämpferisch starke Mannschaft von Egenstedt/Wesseln, diese waren mit nur 6 Spielern angetreten.

Die Abschlußtabelle:

  1. Eintr. Bad Salzdetfurth 14:3 Tore, 12 Punkte
  2. SG Düngen/Heinde 10:10, 5 Punkte
  3. VfB Bodenburg 12:13, 4 Punkte
  4. Wehrstedt 10:15, 3 Punkte
  5. Egenstedt/Wesseln 6:11, 3 Punkte

Die Siegerehrung nahmen der stellv. Bürgermeister der Stadt Bad Salzdetfurth Wolfgang Dettmer und der Spatenleiter des VfB Bodenburg Detlef Bonig vor.

Das Einlagespiel zwischen der E1 und E2 der JSG Lammetal ging 10:1 aus.

Der VfB Bodenburg möchte sich hiermit noch einmal bei allen Helfern bedanken, besonders bei Hartmut Engelmann und Stefan Rohr für die finanzielle Unterstützung.


Bericht von Andreas Seidel, Pressewart des Hauptvorstandes und der Fußballsparte des VfB Bodenburg

Foto von Anton Zehetner aus Bad Salzdetfurth.
 

zum Seitenanfang