Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bad Salzdetfurth

4. September 2000

Fuba Automotive spendet für Kinderschutzbund

Die Fuba Automotive hat der Ortsgruppe Bad Salzdetfurth des Kinderschutzbundes 2000,00 DM gespendet.

Das Geld stammt aus dem Erlös einer Tombola beim Sommerfest des Unternehmens auf dem Hildesheimer Flughafen. Für die ca. 500 Mitarbeiter gab es Rundflüge zu gewinnen. "Die Firma hat den Betrag großzügig aufgerundet", berichtete der Geschäftsführer Michael Heise bei der Scheckübergabe.

Scheckübergabe
von links: Elisabeth Stascheid Michael Heise Irene Stöhrer Krimhilde Meyer Gerhard Braunschweig

Mit dem Betriebsratsvorsitzenden Gerhard Braunschweig informierte er sich über die Arbeit des Kinderschutzbundes in Bad Salzdetfurth: Sechs ehrenamtliche Mitarbeiterinnen bieten im alten Rathaus am Georgsplatz ein umfangreiches Programm für Kinder an. Die ganz kleinen Kinder können z.B. an zwei Tagen der Woche von ihren Eltern gebracht werden, wenn diese etwa einen Artzttermin wahrnehmen müssen. Für Schulkinder gibt es die Hausaufgabenhilfe die von vielen gerne in Anspruch genommen wird.

"Wir wollen, dass die Kinder freiwillig zur Hausaufgabenhilfe kommen", erläutert Elisabeth Stascheit ihr Konzept, "unter Zwang ist das meistens zwecklos, erst wenn die Kinder freiwillig kommen lernen sie auch etwas". In den letzten 27 Jahren konnte der Kinderschutzbund einige Erfolge erzielen. Ein großes Anliegen ist die Intergration von Ausländerkindern.

Die Geldspende ist sehr willkommen, sie wird dringend benötigt, um neues Spielzeug anzuschaffen. Auch über die Anschaffung eines neuen Schildes und einer stabilen Spielgarage wird nachgedacht. Die ehrenamtlichen Betreuerinnen, die sich mit großem persönlichen Einsatz im Kinderschutzbund engagieren, müssen jede Ausgabe genau abwägen. Im letzten Jahr haben sie die Räume im alten Rathaus, die von der Stadt Bad Salzdetfurth kostenlos zur Verfügung gestellt werden, in Eigenleistung renoviert.


Jörg Neelen aus Wehrstedt.
Er arbeitet als selbständiger Informatiker im Bereich Internetservice und Web- Design.
 

zum Seitenanfang