Badse.de

News

1&1 DSL

Artikel schreiben

Archiv Bodenburg

Gesegnet und gestärkt!

Jugendteamer aus Bodenburg-Östrum und Wehrstedt erstmals offiziell beauftragt

Erstmalig wurden in einer gottesdienstlichen Handlung 23 Jugendliche aus Bodenburg-Östrum und Wehrstedt für die Jugendarbeit dieser Kirchengemeinden als "Teamer" eingesegnet.
Gruppenbild

"Jugendarbeit ohne Teamer ist wie eine Kletterrose ohne Rankhilfe". Im Rahmen der Vorstellungsgottesdienste, die die Kirchengemeinden Bodenburg-Östrum und Wehrstedt am 18. März miteinander feierten, wies Pastor Forwergk erneut darauf hin, wie wichtig die ehrenamtlich tätigen Jugendlichen für die junge Gemeinde sind. In ihrer Tätigkeit als Begleiter und Impulsgeber während der Konfirmandenfreizeiten, sowie als verantwortliche Betreuer der Jugendräume des "JuFF" in Bodenburg, sowie des "Jugendwaggons" seien sie in besonderer Weise ein Vorbild und für das Bestehen der Jugendarbeit unverzichtbar.

Mit einer Rose als Symbol dafür, dass die Teamer eine besonders schöne Blüte der Gemeinde seien, wünschten Kirchenvorstand sowie auch die zahlreich versammelte Gemeinde den Teamern viel Kraft für ihren Dienst.


Bericht und Foto Henning Forwergk
 

zum Seitenanfang